Was brauche ich, bevor mein neuer Lebensbegleiter bei mir einzieht?

Eigentlich sollte Ihnen ihr Züchter diese Fragen beantworten können.

Ein guter Züchter wird sogar eine Erstausstattung auf Ihren Wunsch hin zusammenstellen.

Ist es Ihnen jedoch lieber, selber für Ihren neuen Welpen einkaufen zu gehen, dann empfehle ich:

  • Eine kleine Hunde-Transportbox. Idealerweise eine, die man nicht nur vorne, sondern auch oben öffnen kann. So können Sie den Kleinen, neben sich im Auto, sicher transportieren. Bei Bedarf können Sie jedoch immer mal von oben in die Box fassen, um Ihren Liebling zu streicheln oder zu beruhigen, wenn notwendig.
  • Einen kuscheligen Schlafplatz. Der Markt ist voll mit den bequemsten Kissen und Liegenplätzen, die manche Menschen vor Neid erblassen lassen 😉
  • Trink- und Fressnapf
  • Ein Geschirr sollten Sie vom Züchter mitbekommen. Es macht Sinn, selbst erst loszugehen und ein eigenes Geschirr zu kaufen, wenn der Welpe bei Ihnen eingezogen ist und Sie ihn zum Einkaufen und Anpassen mitnehmen können.
  • Auch Futter sollten Sie vom Züchter mitbekommen. Wenn Sie jedoch vorab lieber selbst schon einmal etwas auf Vorrat bei sich Daheim haben möchten, dann sprechen Sie mit ihrem Züchter und fragen Sie nach dem dort verabreichten Futter.

 

Weitere Inspirationen finden Sie hier:

Empfehlungen für das Welpen-Starterpaket


Kauartikel

Kauartikel sind für Welpen sehr wichtig, da die kleinen Zähnchen dabei sind, durchzubrechen und die heranwachsenden Hunde dadurch einen vermehrten Drang haben, auf etwas herumzukauen. Hier empfehle ich Kauartikel, die in jedem Falle

  • naturbelassen
  • getrocknet

sind.

Artikel wie zum Beispiel

  • Pansen
  • Rinderkaurollen pur
  • Rinderdörrfleisch
  • Rinderhaut-Kaurollen mit Rindfleisch oder Hühnchen umwickelt

 

Schauen Sie sich auf dem Markt um. Es gibt Einiges, das für Ihren Kleinen interessant sein könnte!

Nähere Informationen zur Fütterung finden Sie unter

Empfehlungen für Kauartikel

Empfehlungen für Nassfutter

Empfehlungen für Trockenfutter

 

Ansonsten lassen Sie sich von dem großen Angebot an Hunde-Zubehör inspirieren und lassen Sie ihrer Phantasie freien Lauf. Bei der Gestaltung des neuen Zuhauses Ihres Lieblings sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.


Weiterführende Links

Warum Papiere wichtig sind

Tier-Heilpraktik

Buchtipp: Bolonka Zwetna Ratgeber