Impfen – Ein zentrales Thema der heutigen Zeit

Gerade diskutieren die Abgeordneten im Bundestag über die Zwangsimpfung durch die Hintertür für den Menschen; im Zuge dessen habe ich mich nicht nur vermehrt mit Impfschäden befasst, wie sie zum Beispiel in beiden Teilen der Filmreihe Vaxxed 1: Die schockierende Wahrheit(From Cover-Up to Catastrophe) und Vaxxed 2: Das Ende des Schweigens (The People’s Truth)dargestellt und dokumentiert sind und die ich sehr empfehlen kann; sondern ich wurde auch kürzlich mit Impfschäden bei Welpen befreundeter Züchter konfrontiert. Zwar war dies nicht das erste Mal, dass ich davon hörte und diese praktisch miterlebte, doch fand ich es bezeichnend, dass mir diese Erfahrung ausgerechnet in dieser Zeit begegnet.

Impfungen – ausschließlich freiwillig!

Aus diesem Grunde habe ich mich dazu entschlossen, die Entscheidung für oder gegen Impfungen, und das damit verbundene Risiko, ab sofort in die Hände eines jeden Einzelnen zu legen; jeder kann selbst für sich entscheiden, ob und wann er diesen impfen möchte oder nicht.


Übernahmeprotokoll

Desweiteren werden wir – Sie, der Käufer, und ich, der Vermittler – gemeinsam ein Übernahmeprotokoll erstellen. Das beudeutet: wir werden bei der Abgabe den Welpen gemeinsam begutachten. Auf dem Übernahmeprotokoll wird der Zustand des Welpen genaustens dokumentiert


Wer weitere Informationen und Alternativen zu Imfpungen sucht, dem empfehle ich den Link zu meinem auf dieser Seite einzusehenen Beitrag:

 

Impfen – Schaden oder Nutzen

 

Dieses und andere Themen finden Sie auch in dem Ratgeber:

Augen auf beim Welpen- und Hundekauf

 


Weiterführende Links:

Rund um den Bolonka

Wissenswertes zum Welpenkauf

Das Alte Jagdhaus

Aktuelle Welpen